Stimme entfalten- Stimme verkörpern Workshops \\ 05.05. 14:00-18:00

Stimme entfalten- Stimme verkörpern Workshop

05.05., 14:00-18:00 Uhr (Termin am 07.04. wurde leider abgesagt)

Hast Du manchmal das Gefühl, dass Dir unter Stress die Stimme versagt? Oder, dass Du oft ein Gefühl der Enge in Hals und Brustbereich spürst?

Ist längeres Sprechen für Dich anstrengend und möchtest Du gerne besser gehört werden? Möchtest Du Dich beim Sprechen, beim Vorträge halten und beim Singen in Deinem Körper verankern und wohlfühlen können? In diesen 3 Miniworkshops im Kulturschöpfer geht es darum, Deine eigene Stimme näher kennenzulernen und Deine einzigartige, klangvolle Präsenz zu verkörpern.

Durch ein wahrnehmungsorientiertes Stimmtraining nach der Lichtenberger Methode und durch vielfältige Übungen aus dem tibetischen Yoga Kum Nye kannst Du lernen unbewusste Spannungsmuster Schritt für Schritt anzunehmen und die dabei festgehaltenen Energien zu Gunsten einer klangvollen und freischwingenden Stimme umzuwandeln.

Die Kleingruppe bietet den Raum für fokussierte Einzelarbeit und zugleich die Möglichkeit, spielerisch von Anderen und mit Anderen Neues zu entdecken. Die Miniworkshops sind so aufgebaut, dass sowohl AnfängerInnen als auch Menschen in Sprechberufen das Potential Ihrer Stimme mit Freude (weiter)entfalten können. Es ist möglich die Workshops einzeln zu buchen. Themen:  Verfeinerung der Hörwahrnehmung, Resonanzfähigkeit des Körpers  Körper und Klangwahrnehmung erweitern, Stimmklang und Stressregulation die zentrale Rolle von Kehlkopf und Ohren für eine freie Stimme.

 

60 Euro pro Mini-Workshop

Bei Interesse, email Corinne 

 

 

Workshopleiter Corinne Castelli: Dipl. Schauspielerin, Stimmpädagogin nach der Lichtenberger Methode, Body-Mind Centering - somatic movement educator, Kum Nye i.A