Upcoming:

 

AUSSTELLUNG / exhibition:

Anna Meschiari: ARE WE ALONE ?

-----------------------------------------------------

17.09. – 16.10.2016

Vernissage : 09.06.2016, 19:00

Ko-Kuratorin : Marie DuPasquier

Ausstellung organisiert mit Display, Berlin - Das Projekt "Are We Alone?" ist von Pro Helvetia - Swiss Arts Council, Repubblica e Canton Ticino DECS - SWISSLOS, und Kosmos Kultur Stiftung unterstützt.

Caption: Hélène I - Nicole Riche, missing actress, L’Alsace, March 31,1954

Caption: Hélène I - Nicole Riche, missing actress, L’Alsace, March 31,1954

"Woanders", der "Andere", diese Worte lassen unserer Fantasie freien Lauf. Selbst wenn keine Spur zurückgelassen wird, die Erscheinung von UFO und dem Leben von Aliens öffnen den Raum für Augenzeugenberichte oder deren Interpretationen welche sich sich manchmal in dieser Grauzone zwischen Realität und Fiktion kreuzen.

Im Stile einer Etymologin hat die Fotografin Anna Meschiari hart gearbeitet, um ikonographisches Material auszuwählen und zu sammeln.

Egal ob Bilder, Texte, Illustrationen, Zeitungsauszüge oder andere Beweise – sie macht sie sich zu eigen, um ihre ganz eigene ermittlerische, künstlerische Methode zu entwicklen. Diese Methode lässt sich von den Beziehungen zwischen Bildern und Wörtern, Darstellungen und Legenden leiten. Durch gezielte Manipulation und Zweckentfremdung dieser Informationsauszüge und Stereotypen versucht sie die Abwesenheit, dessen erfundene Spur, und am Wichtigsten unsere Beziehung mit dem Unbekannten, darzustellen.